THIS NEUROSURGICAL SITE IS MULTILINGUAL IN  HOMEPAGE BUT THE WHOLE WEBSITE IS IN ENGLISH

Arabic Chinese Dutch English French German Hindi Italian Japanese alt alt Polsky Portuguese Russian Spanish Turkish
IN ERINNERUNG AN MEINEN GROßARTIGEN LEHRER

Download flash player please! Download quicktime please!Load windows player please!Load Real player please!http://www.abeltronica.com

NEUROCHIRURGIE

Diese Seite richtet sich hauptsächlich an das medizinische Fachpublikum und Neurochirurgen, teilweise um die operativen und akademischen Aktivitäten von Prof. Munir A. Elias Shawash über einen Zeitraum von 30 Jahren vorzustellen. Hier können Neurochirurgen die Standards und neuen Veränderungen in Behandlungsstrategien für Querschnittslähmungen, Gehirntumore, Rückenmarkverletzungen, Kopfverletzungen, Schmerzbehandlungsstrategien, einschließlich Neuralgien verschiedener Ätiologien und Bewegungsstörungen finden. Es dauert seine Zeit, bis ein Neurochirurg versteht, dass in diesem Feld der Medizin - der Neurochirurgie, Erfahrung wichtig ist.

Die Neurochirurgie ist bestimmt von zeitlich sensiblen Entscheidungsstrategien. Dies wird bestimmt vom sich schnell ändernden Zustand des Patienten. Der Neurochirurg muss dem Moment entsprechend entscheiden. Er muss fähig sein, mögliche Komplikationen vorherzusagen oder sich ihrer zumindest bewusst sein und mit Vorsicht reagieren, um zu verhindern, dass sie eskalieren. Intraoperative Videodokumentation macht es möglich, die Gründe für Komplikationen zu analysieren und rückwirkend ihre Ursache zu entdecken.

Hier kommt das Leistungsvermögen von intraoperativer Überwachung unter Gebrauch von IOM ISIS HighLine 32-Kanal mit allen verfügbaren Parametern zum Tragen, das bei funktionalen Änderungen einen Alarm auslösen kann, bevor diese zu einem echten Desaster werden und um angemessene Maßnahmen zu ergreifen, bevor diese Änderungen irreversibel werden.

Neuroanästhesie ist der Eckpfeiler in der richtigen Lenkung einer solchen Überwachung, um diese möglich zu machen und um den Patienten mit Sicherheit zu leiten, bis er den Sturm der Operation hinter sich hat.

Intraoperative morphologische Navigation unter Benutzung von BrainLab Skyvision mit MRI mit den höchsten verfügbaren Standards mit aller Software ermöglichen es dem Chirurgen, alle Daten besser zu kennen und zu sehen, um die richtigen Maßnahmen zu ergreifen.

Pentero-C ist nicht nur ein Mikroskop, es gibt dem Neurochirurgen die Möglichkeit zu sehen, was er vorher nicht sehen konnte.

In den letzten Jahren wurden im Shmaisani Krankenhaus das funktionelle neurophysiologische Navigationssystem ISIS Inomed Highline 32 Kanal und BrainLab Suite Siemens Veriio 3 tesla fMRI mit Fibertraking (DTI) und andere 12 Syngo Software zur intraoperativen Überwachung eingesetzt.

Mit der Einführung neuer Technologien ergeben sich neue Dimensionen und auch neue Probleme. Wenn man mehr Daten hat, muss man auch mehr Information verarbeiten und Taktiken und Möglichkeiten können sich auch ausweiten aber trotzdem wird es weiterhin Komplikationen geben, für die man nach Lösungen suchen muss.

Wir laden Sie ein, unsere Webseite zur weiteren Information über neurochirurgische Aktivitäten, Videos, neurochirurgische Ausrüstung und mehr zu besuchen. Beim Besuch der Seite ist der Inhalt in englischer Sprache gehalten. Auch muss alle Korrespondenz auf Englisch erfolgen.

Klicken Sie hier, um unsere Seite zu besuchen!

Neurochirurgie, Intraoperative Neurophysiologische Überwachung, Gehirntumor, Querschnittslähmung

intraoperative neurophysiological monitoring
ISIS MER for DBS and Lesioning

** PLEASE DESCRIBE THIS IMAGE ** Search neurosurgery.me mailto: drelias@go.com.jo

OPERATIONSVIDEO GALERIE
  VORHERGEHENDE VIDEO GALERIE 

  VIDEO GALERIE 2000
 
VIDEO GALERIE 2001
 
VIDEO GALERIE 2002
 
VIDEO GALERIE 2003
 
VIDEO GALERIE 2004
 
VIDEO GALERIE 2005
 
VIDEO GALERIE 2006
 
VIDEO GALERIE 2007
 
VIDEO GALERIE 2008
 
VIDEO GALERIE 2009 
 
VIDEO GALERIE 2010
  JANUAR-2010  
 
FEBRUAR-2010 
 
MÄRZ-2010 
  APRIL-2010 
  MAI-2010